Internetauftritt Granny&Smith

Direkt zum: Hauptmenü | Inhalt

Wir suchen
Persönlichkeiten, ...

... die gemeinsam mit uns
die Zukunft aktiv gestalten wollen.

Du bei uns

Wir wollen Vorreiter für eine neue Art der Arbeit sein.

Uns ist wichtig, dass jeder einzelne Mitarbeiter mit all seinen Eigenheiten, Besonderheiten und vor allem seinen Potentialen als individuelle Persönlichkeit wertgeschätzt wird.

Dazu setzen wir auf ein Umfeld, das von Offenheit, Respekt und Toleranz geprägt ist.

So entsteht ein Klima von Menschlichkeit, Miteinander und Familiarität, das heute benötigt wird, um als Team über sich hinauszuwachsen und wirklich bahnbrechende Ergebnisse schaffen zu können.

Dabei bekommt jeder bei uns die Einladung, gemeinsam die Zukunft von Granny&Smith und deren Kunden aktiv mitzugestalten – egal wie viel Berufserfahrung oder vermeintlichen Status er oder sie hat.

Wenn Du Spaß an der Herausforderung hast, die Welt täglich ein Stück besser zu machen, dann kannst Du Dich voll und ganz bei uns einbringen.

Bist Du dabei?

Bitte melde Dich unter JOBS@GRANNYANDSMITH.COM

(Bitte beachte, dass wir ausschließlich digitale Bewerbungen annehmen!)

Willst du mit
uns gehen?

Du hast Interesse bei uns zu arbeiten? Weißt aber nicht, wie Du Dich bewerben sollst?

Vielleicht helfen Dir die folgenden Impulse Dir die richtigen Fragen zu stellen, damit wir Deine Persönlichkeit anhand Deiner Antworten besser einschätzen können.

Frage Dich einfach selbst: Was treibt Dich an und wie kannst Du das bei G&S einbringen? Was sind Deine Werte und welche Haltung vertrittst Du? Welche einzigartigen Talente und Fähigkeiten bringst Du mit? Was möchtest Du schaffen, erreichen oder einmal Deiner Nachwelt hinterlassen?

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Wir suchen

Der/Die ideale Innovationsingenieur/in verfügt über vielfältige Interesse und Können im Bereich der Naturwissenschaft sowie Begeisterung für den Umgang mit neuen Technologien. Ebenso sollte er/sie auch über ein hohes Maß an Kreativität verfügen, denn was macht ein Ingenieur/in bei uns? Er/sie ist – einige mehr, einige weniger – auch ein Erfinder, der/die sich tagtäglich mit der Optimierung oder Neuentwicklung von Prozessen, Methoden, Produkten uvm. auseinander setzt. Wichtig ist, dass man Leidenschaft für sein zukünftiges Tätigkeitsfeld mitbringt und dabei im Team stets derjenige ist, der den Blick für das große Ganze vermittelt. Insbesondere den menschliche Blickwinkeln sollten er/sie dabei nie aus dem Blick verlieren. Denn er/sie arbeitet an der Schnittstelle zwischen den verschiedenen Fachbereichen und benötigt dabei nicht nur fachspezifisches, sondern vor allem auch interdisziplinäres Wissen. Was ihn oder sie auszeichnen sollte, ist also nicht nur Arbeit, sondern auch das innere Bestreben immer offen für neues zu sein und immer wieder neues Lernen zu wollen – und das ein (Berufs-)Leben lang. Empathie, Einführungsvermögen, Sensibilität und Achtsamkeit sind Dinge die Dir trotz aller technologischen Begeisterung auch wichtig sind. Neben fundiertem Ingenieur-Handwerk und freigeistlichen Denken, bringt er/sie eine sehr gute Wahrnehmung für Innovationspotentiale, intuitive Benutzerfreundlichkeit und neue Technologien mit, so dass bisher nicht dagewesene Lösungen erkannt und konzipiert werden können. Souveräner Umgang mit Kunden ist für ihn/sie ebenso selbstverständlich wie die eigenverantwortliche Arbeitsweise.
Der/Die ideale Innovationsmanager/in ist überzeugt - gemeinsam im Team grossartiges erreichen zu können. Das Erkennen von Innovationspotentialen in Menschen und Dingen, sowie ein umfangreiches Markt- und Methodenverständnis, gehören zu seinen/ihren Leidenschaften. Zur Koordination, Kontrolle und Präsentation unserer Projekte besitzt er/sie nicht nur umfangreiche Erfahrung mit der fachlichen Seite, sondern auch ein gutes Gespür für die menschliche Seite. Empathie, Einführungsvermögen, Sensibilität und Achtsamkeit sind Dinge die Dir wirklich wichtig sind. Neben fundiertem Berater-Handwerk und Business-development-Know-how, bringt er/sie eine sehr gute Wahrnehmung für Design und Technologie mit, so dass bisher nicht dagewesene Lösungen erkannt und ermöglicht werden. Souveräner Umgang mit Kunden ist für ihn/sie ebenso selbstverständlich wie die eigenverantwortliche Arbeitsweise.
Mit (idealerweise) langjähriger Berufserfahrung  konzeptioniert und entwickelt der/die Innovationsentwickler/in nicht nur technologische Lösungen, sondern geht kreative bisher komplett unbekannte neue Wege. Er/Sie betreut den gesamten Projektverlauf – von der Idee bis zur Markteinführung. Er/Sie liebt es, ständig neue Herausforderungen anzunehmen und sein ganzes Wissen und Können über das normale Maß hinaus einzusetzen. Seine/Ihre Leidenschaft findet er/sie in der Entwicklung und Umsetzung innovativer Produkte oder Dienstleistungen. Dabei spornt er/sie das Team immer wieder zu innovativer und kreativer Höchstleistung an, und bewahrt auch dann einen kühlen Kopf, wenn die Deadline näher rückt. Er/Sie fördert junge Talente und hat großen Spaß an dem Gewinn von neuen Kunden, Geschäftsideen und Projekten. Er/Sie fühlt sich pudelwohl mit agilen, teamorientierten Arbeitsweisen wie Design Thinking und Kanban und stellt durch seine Leidenschaft und Professionalität den langfristigen, kreativen Erfolg der Agentur sicher.
Der/Die ideale Interface Designer/in kann sowohl außergewöhnlich kreative und innovative Konzepte für interaktive Interfaces als auch interdisziplinäre weiter gedachte Aufgaben entwickeln und gestalten, die wir heute noch gar nicht kennen. Er/Sie ist bereits einige Jahre im Job und verliert nie den Anspruch und die Leidenschaft, kreativ Bahnbrechendes zu produzieren. Er/Sie kann locker die gesamte Klaviatur Neuer Medien bedienen und kennt sich in allen operativen Fragestellungen - von Usability bis User Experience - bestens aus. Er/Sie kann seine/ihre Gestaltungskonzepte in knackige Worte fassen – am besten sogar in Englisch.
Der/Die ideale Granny&Smith-iOS Developer/in überzeugt mit ausgezeichneten Kenntnissen im Bereich der nativen Entwicklung mobiler Applikationen, und einer gelebten "I love Apple"-Mentalität. Eine hohe Affinität für technische Herausforderungen und elegante Realisierungen wird abgerundet durch mehrjährige Praxiserfahrung mit Xcode (Storyboard, Interface Builder, Debugging, …). Für ihn/sie sind tiefgreifende Erfahrung in der Programmierung mit Objective C / Swift, intensive Kenntnisse von OOA, OOD, OOP, Sensor-APIs und idealerweise fundierte Kenntnisse über Webtechnologien und im Umgang mit Client-Server-Anwendungen absolute Voraussetzung.
Der/Die ideale Granny&Smith-Frontend Developer/in überzeugt durch Routine in der pixelgenauen und standardkonformen Umsetzung komplexer Layouts. Er/sie kennt sich mit browserspezifischen Eigenheiten sehr gut aus und weiß sich den Herausforderungen der reponsiven Frontendentwicklung mit einem Lächeln zu stellen. Bei der Realisierung anspruchsvoller und innovativer Projekte bleibt dank mehrjähriger Praxiserfahrung in der Entwicklung mittels XHTML/HTML5, CSS2/3, jQuery und Bootstrap der Puls ebenso im grünen Bereich. Fundierte Kenntnisse in neuesten Webtechnologien und ein hoher Qualitätsanspruch mit einem Augenmerk auf saubere Codierung wird idealerweise abgerundet durch seine/ihre ausgeprägten Kenntnisse in den gängigen Content-Management-Systemen (z.B. Contao, Typo3, Wordpress), E-Commerce-Lösungen (z.B. Shopware oder Magento) und Backendtechnologien (PHP, MySQL).
Der/Die ideale Granny&Smith-Backend Developer/in weiß genau, warum man ein Geburtsdatum nicht als UNIX-Timestamp speichert. Zudem verfügt er/sie über einen sehr sauberen Entwicklungsstil und ist stets auf der Suche nach der optimalsten Lösung. Er/Sie hat bereits sehr umfangreiche Berufserfahrung in der Webentwicklung mit Schwerpunkt in der Backendprogrammierung gesammelt, welche untermauert wird durch ein ausgeprägtes Know-how in der Entwicklung mit PHP und MySQL. REST, SOAP, und das Zend Framework sind ihm/ihr ebenso gut bekannt wie die gängigen CMS (z.B. Contao, Typo3, Wordpress) und E-Commerce-Lösungen (z.B. Shopware oder Magento). Ein Basiswissen in der Frontendentwicklung (HTML5, CSS3, jQuery etc.) ist ebenfalls von Vorteil.
Den/Die ideale Granny&Smith-Typo3-Developer/in reizen spannende IT-Projekte für namhafte Kunden, und er/sie arbeitet dabei mit großer Leidenschaft immer am Limit der technischen Machbarkeit. Bei der Realisierung von anspruchsvollen IT-Projekten in einem agilen Team, überzeugt der/die Granny&Smith-Typo3-Developer/in mit fundierten Erfahrungen in der TYPO3 6.x Entwicklung, in der TYPO3-Core-API, sowie in der Entwicklung von Frontend- und Backendextensions mit Extbase und Fluid. Er/Sie bringt ausgeprägte Fähigkeiten und Erfahrungen in Webtechnologien genauso mit, wie fundierte Kenntnisse in PHP, OOP und MySQL. Darüber hinaus hat er/sie überzeugende Kenntnisse in der Konfiguration und Administration von TYPO3, sowie praktische Erfahrung in TypoScript, und der Einbindung und Konfiguration von gängigen TYPO3-Extensions. Die professionelle und akribische Integration von Templates in TYPO3, z.B. mit BackendLayouts, GridElements, Fluid, DCE, Templa Voilà etc. bieten die idealen Bedingungen für einen geregelten Projektablauf.
Der/Die ideale Junior Interface Designer/in verfügt idealerweise schon ein paar Jahre Berufs- und/oder Agenturerfahrung. Vielseitige gestalterische Fähigkeiten, sowie technisches Basis-Know-how in den Bereichen UI/UX (unter Berücksichtigung aktueller Techniken wie Responsive Design und HTML5), zählen ebenso zu seinen/ihren Stärken wie der hohe Anspruch bei der Entwicklung und Realisierung von innovativen Design-Konzepten. Er/Sie beherrscht sein/ihr Handwerk mit allen dafür nötigen Werkzeugen (Adobe Creative Suite) perfekt, und ist vertraut mit agilen, teamorientierten Arbeitsweisen wie z.B. Design Thinking und Kanban.